Termine 2018

3. März 2018
35. Urbacher Mostseminar

Stilvoll, urig und original – das ist das Urbacher Mostseminar. Inzwischen oft kopiert und doch unerreicht ist das Urbacher Mostseminar. Im stilvollen Ambiente des Urbacher Schlosskellers können sich die Seminarteilnehmer vom Dipl. Getränkeingenieur Hermann Beck bereits zum 35. Mal zum ”Staatlich geprüften Mostologen” ausbilden lassen. Er gibt wertvolle Tipps zum An- und Ausbau des schwäbischen Nationalgetränks. Dazu kredenzen die Urbacher Landfrauen mindestens sechs verschiedene Moste. Bei der Vorauswahl derselben achtet die Jury darauf, möglichst unterschiedliche Cuvées auszusuchen, um den Besuchern die Geschmacksvielfalt des Urbacher Nationalgetränks zu demonstrieren.

03.03.2018
Mostprämierung Mögglingen

Mostprobe des Vereins Bürger für Natur- und Umweltschutz unterm Rosenstein e.V. bei der alle Teilnehmer auf Wunsch mitverkosten dürfen. Probenabgabe ab 18 Uhr, Beginn 19 Uhr. www.bnur-moegglingen.bzv-gd.de

03.03.2018
Mostprämierung OGV Leutenbach

Ausgezeichnete und interessante Mostprämierung des befreundeten Obst- und Gartenbauvereins Leutenbach (Nähe Winnenden) mit verschiedenen Vorträgen, neuen Produkten und Informationen. In der Mensa der Gemeinschaftsschule Leutenbach, Beginn 19.00 Uhr. www.ogv-leutenbach.de

10.3.2018
14. Mostprobe Gerstetten

22 verschiedene Moste standen der fünfköpfigen Jury jetzt bei der 14. Mostprämierung des Schwäbischen Albvereins (SAV) in Gerstetten zur Probe. Zum Vergleich: Im vergangenen Jahr waren es zwölf Moste mehr. „Wir hatten kein allzu gutes Apfeljahr“, erklärt Gerhard Niederberger vom SAV. Auf den Geschmack der eingereichten Proben habe sich das allerdings nicht ausgewirkt: „Die Qualität war gut.“

Für Farbe und Geruch konnten die Experten jeweils bis zu fünf Punkte vergeben, für den Geschmack des Mosts maximal zehn Punkte.

Am besten gemundet hat am Ende der Most von Irmgard Lechowecz aus Ulm. Sie hat sich also gegen die Konkurrenz aus dem Kreis Heidenheim und dem benachbarten Alb-Donau-Kreis durchgesetzt und darf sich nun bis zur Fortsetzung im kommenden Jahr mit dem Titel Mostkönigin schmücken.

17.03.2018
25. Berglesmostprobe im Feuerwehrhaus in Steinach, 19 Uhr
Karten bei Diethard Fohr 07195-941930 und unter diethardfohr50@aol.com

Am Samstag, 17. März um 19 Uhr findet in Bittelschieß im Bürgerhaus die 16. Mostprobe mit Kesselfleischessen statt.

25.03.2018
Offene Mosterei am Straßdorfer Frühling
Wir öffnen unsere große Probierbar für Saft, Saftspezialitäten, Most und unsere Sherry-Besonderheiten. Dazu fördern wir die gute Laune wieder mit unserer Aktion „Den Frühling geschenkt!“. Pro 30€ Umsatz gibt es 1 Flasche Mugo geschenkt dazu.
Ort: Mosterei-Seiz in Straßdorf , 12:00 – 17:00 Uhr

Sa, 28. April 2018
Mostprobe 17:00 Uhr
Nach Vorankündigung im Deißlinger Anzeiger findet wieder eine Mostprobe an der Zehntscheuer in Lauffen statt. Teilnehmen können alle, die ihren selbst hergestellten Most von den Veranstaltungsteilnehmern kritisch prüfen lassen wollen. Zur Mostprobe sind neben sortenreinen vergorenen Erzeugnissen auch Mischungen und außergewöhnliche Kreationen zugelassen. Das beste Erzeugnis wird mit einem „Wanderkrug“ prämiert.

Zehntscheuer Lauffen Im Winkel 3 78652 Deißlingen-Lauffen Ortsteil: Lauffen

Termine 2017

04.03.2017
Mostprämierung OGV Leutenbach

Wir sind mit aktuellen und neuen Produkten sowie einem Vortrag bei der Mostprämierung in Leutenbach (Nähe Winnenden) dabei. Gemeindehalle an der Johanneskirche Leutenbach. Beginn 19.00 Uhr. www.ogv-leutenbach.de
Ort: Leutenbach, Gemeindesaal der Johanneskirche, 19:00 Uhr

11.03.2017
34. Urbacher Mostseminar (Archiv)
In der stilvollen Atmosphäre des Schlosskellers wird seit Jahren das Urbacher Mostseminar durchgeführt. 20:00 bis 22:30 Uhr
Ort: Urbach, Schlosskeller, 20:00 Uhr

14.03.2017
Mostverkostung Streuobstzentrum
Mostverkostung des Jahrgangs 2016 mit Kreisobstbaufachberater Franz-Josef Klement.
Ort: Streuobstzentrum, Gmünd-Wetzgau, 18:00 Uhr

18.03.2017
1. Streicher Mostseminar
Karten im Vorverkauf 07181 43736.
Ort: Hofladen Familie Ziegler, Berglen-Streich, Allgäuweg 13

19.03.2017
Mosterei am Straßdorfer Frühling
Wir öffnen unsere große Probierbar für Saft, Saftspezialitäten, Most und unsere Sherry-Besonderheiten. Dazu fördern wir die gute Laune wieder mit unserer Aktion „Den Frühling geschenkt!“. Pro 30€ Umsatz gibt es 1 Flasche Mugo geschenkt dazu.
Ort: Mosterei-Seiz in Straßdorf, 12:00 – 17:00 Uhr

25.03.2017
24. Mostprobe SSV Steinach-Reichenbach
Es gibt Vesper, Lieder und Gedichte. Diethard Fuhr moderiert. Karten unter 07195/941930 und an der Tankstelle Fritz im Gewerbegebiet Erlenhof.
Ort: Bürgersaal im Feuerwehrhaus Steinach, 19:00 Uhr

25.03.2017
Heuchlinger Mostprämierung
Mostprämierung der FFW Heuchlingen im Feuerwehrhaus. Abgabe Proben ab 18.30 Uhr, Beginn 20.00 Uhr. Die drei Erstplatzierten erhalten schöne Preise, genauso wie der Letztplatzierte für den „mendeschta Moscht“. www.feuerwehr-heuchlingen.de
Ort: Heuchlingen, Feuerwehrhaus, 20:00 Uhr

01.04.2017
Mostprämierung in Mögglingen
Mostprobe des Vereins Bürger für Natur- und Umweltschutz unterm Rosenstein e.V. bei der alle Teilnehmer auf Wunsch mitverkosten dürfen. Probenabgabe ab 18 Uhr, Beginn 19 Uhr. www.rosenstein-ev.de
Ort: Mögglingen, Schützenhaus, 19:00 Uhr

08.04.2017
Mostprämierung Buch
Mostprobe der Sport- und Dorfgemeinschaft in der Dorfschenke Buch. Beginn 20.00 Uhr. www.heubach.de
Ort: Heubach-Buch, Dorfschenke, 20:00 Uhr

08.04.2017
Mostprämierung Waldhausen
Mostprobe vom Obst- und Gartenbauverein Waldhausen mit Teilnehmerverkostung. Bitte 2-3l Most mitbringen. Albvereinsheim Waldhausen, Beginn 19 Uhr. www.ogv-waldhausen.de
Ort: Waldhausen, Albvereinshütte, 19:00 Uhr

23.04.2017
Blütenfest Himmelsgarten
Im Streuobstzentrum wird das Blütenfest vom Bezirksverband des OGV Schwäbisch Gmünd gefeiert mit Führungen, Informationen und Verkostung von Säften, Most, Mugo und Manzano von uns. www.bzv-gd.de
Ort: Wetzgau, Streuobstzentrum

28.04.2017
Bettringer Mostprämierung
Mostprämierung mit schwäbischer Live-Musik und Vesper im Gemeindezentrum im Lindenfeld. Beginn 19.30 Uhr. Mostabgabe (ca. 2 l) ab 19 Uhr, Startgeld 3 € pro Mostprobe.
Ort: Bettringen, Gemeindezentrum Lindenfeld, 19:30 Uhr

23.09.2017
Mostauftakt mit OGV
Wir feiern gemeinsam mit dem Obst- und Gartenbauverein Waldstetten den Beginn der Mostereisaison. Es gibt leckeren Most vom Fass, frischen Süßmost, Würstle und Fladen. Die Mosterei wird an diesem Morgen zum Treffpunkt für Jung und Alt. Zuschauen, Probieren, Genießen und den Ernteherbst in vollen Zügen genießen.
Ort: Mosterei-Seiz in Straßdorf, 10:00 – 15:00 Uhr

03.10.2017
Moschtfeschtle OGV Waldhausen
Das Mostfestle findet auf der Obstanlage des Obst– und Gartenbauvereins an der Straße nach Rattenharz statt. www.ogv-waldhausen.de
Ort: Obstanlage OGV Waldhausen, 11:00 – 18:00 Uhr